Borrelioseexpert
Dr. med. Barbara Weitkus Behandlung von Borreliose und anderer durch Zecken übertragener Krankheiten
Leistungen Erhebung der Anamnese (Krankengeschichte); Auswertung der Symptomliste, Vorbefunde, Arztberichte im Hinblick auf die Diagnose; bei Indikation - Empfehlung weiterer diagnostischer Maßnahmen; Aufklärung zur individuellen Diagnose und möglichen Folgen; individuelle Therapiepläne, die bei chronischen Verlaufsformen in der Regel eine hochkonzentrierte Langzeitantibiose beinhalten; Empfehlung zusätzlicher unterstützender Maßnahmen und begleitender naturheilkundlicher Therapie. Kosten für die Inanspruchnahme ärztlicher Leistungen entsprechend der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) Informationsquellen, die ich Ihnen empfehle Internet: www.borreliose-gesellschaft.de www.dr-hopf-seidel.de OnLyme-Aktion.org forum.onlyme-aktion.org Bücher: Zeckenstich und dann, Krank nach Zeckenstich Borreliose erkennen und wirksam behandeln Petra-Hopf-Seidel Die verschwiegene Epidemie Birgit Jürschik Busbach DVD: Die Lyme Borreliose und chronische Erkrankungen Dr. med. Dietrich Klinghard Steinhardt Film-Verlag